• Startseite

Vortragsreihe der Schulsozialarbeit

Am Donnerstag, 06. Februar 2020,

19.00 Uhr in Bonndorf, Mensa Grundschule (2.OG)

Zum Thema:

lol? cu? thx? Digitale Medien und unsere Kinder?

Referentin: Fr. Jehle vom Polizeipräsidium Freiburg, Referat Prävention

Anmeldung bei Frau Thoma, Schulsozialarbeiterin

Telefon: 07744 - 939 89 24 oder 0151 – 64431561

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Elternsprechtag

Am Dienstag, den 11.Februar 2020,

führen wir einen Elternsprechtag durch. Sie haben in der Zeit vom 16.30 – 20.30 Uhr die Möglichkeit, mit allen Klassen- und Fachlehrern der Schule ins Gespräch zu kommen und sich zu informieren. Teilen Sie Ihren Kindern bitte mit, mit welchen Lehrkräften Sie gerne sprechen möchten . Ihre Kinder vereinbaren die Termine direkt mit den jeweiligen Lehrern und notieren diese auf einen Laufzettel. Am Elternsprechtag werden die Listen ausgehängt, sodass Sie sich auch noch kurzfristig für Gespräche eintragen können, sofern Termine frei sind.

Weiterlesen

        

Planspiel Börse 2019 erfolgreich beendet

Nach elf aufregenden Wochen nahmen 16 Teams der Realschule Stühlingen an der Abschlussveranstaltung des Planspiels Börse 2019 der Sparkasse Bonndorf-Stühlingen teil.

„Wir erziehen keine Zocker, sondern wir wollen aufgeklärte junge Menschen in finanziellen Dingen,“ so der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Bonndorf-Stühlingen, Theo Binninger, der die Schülerinnen und Schüler der Realschule Stühlingen sowie Rektor Manfred Schmider und Konrektorin Barbara Berreth herzlich begrüßte. Für ihn steht der Lerneffekt, mit Geld umzugehen, im Vordergrund, der sich bei jedem Team einstellt. Es finde ein persönlicher Entscheidungsprozess statt, der echt und doch im geschützten Rahmen stattfinden kann. Besonders hob er hervor, dass mit der Nachhaltigkeitswertung auch ethische, soziale und ökologische Gesichtspunkte in die Anlageentscheidung einfließen können.

Weiterlesen

„Stressige Kinder – Nervige Eltern“

Die Schulsozialarbeit lädt ein,

zur kostenfreien Vortragsreihe am

Mittwoch, 15.Januar 2020

um 19.00 Uhr

in Bonndorf

Mensa Grundschule (2.OG)

zum Thema

„Familie und Rituale –

Ankerpunkte im Leben von Familien“

Für Kinder stellen Rituale in der Familie wichtige Orientierungspunkte dar, an denen sie sich festhalten können und die sie strukturieren. Die Referentin Frau Fischer ist Frühpädagogin und wird in ihrem Vortrag nicht nur erläutern, was Rituale ausmachen und wie sie gestaltet werden können, sondern auch welche Bedeutung sie im familiären Alltag einnehmen und wie sie das Familienleben erleichtern können.

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung bis zum 14. Januar telefonisch

(07744/939 89 24; 0151-64431561) oder per Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) bei Frau Thoma, Schulsozialarbeit in Stühlingen.

Kooperation der Schulsozialarbeit aus Bonndorf, Schlüchttal und Stühlingen.

 

Gelungene Nikolausdico

Ein Highlight des Schuljahres, auf das sich die Kids aller Klassen jedes Jahr freuen, ist die von der SMV organisierte Nikolausdisco.

Auch in diesem Jahr war sie wieder ein voller Erfolg. Die Schülerinnen und Schüler der zehnten Klassen hatten mit Unterstützung der SMV-Lehrerinnen Evi Zeller und Heike Wietschorke alles perfekt vorbereitet – neben dem Christbaum wartete eine Bar mit selbst gemixtes Drinks auf durstige Besucher, auf der Bühne sorgten ein riesiger Nikolaus und viele Lichter für vorweihnachtliche Stimmung. Fetzige Musik – Musiklehrer Tobias Gihr achtete auf den richtigen Sound - und Berliner garantierten Bewegung und die danach nötige Kalorienzufuhr.

Von Klasse fünf bis Klasse zehn war beste Stimmung angesagt und man war sich einig, dass Altersunterschiede beim gemeinsamen Feiern keine Rolle spielen.

 

Bundesweite Leseförderungsaktion erfolgreich

Rund 20 Millionen Kinder haben seit 1959 am Lesewettbewerb teilgenommen und damit die Begeisterung für das Lesen in den Mittelpunkt gestellt.

Die Sechstklässler/innen der Realschule Stühlingen schickten pro Klasse zwei Kandidatinnen und Kandidaten ins Rennen, die den Klassen fünf und sechs als Zuhörer einen vorbereiteten Text sowie einen Fremdtext gekonnt vorlasen. Als Jury fungierten Daniel Bartel von der Stadtbücherei Stühlingen, Deutschlehrerin Anna Kisselev sowie der Vorjahressieger Ben Löhle und Schülersprecherin Lara Woll. Vorbereitet wurde die Veranstaltung von den Deutschlehrerinnen Bettina Philipp, Ann-Kathrin Vosseler und Heike Wietschorke. Der Förderverein der Realschule spendierte die Bücher, die die strahlenden Sieger mit nachhause nehmen durften. Den ersten Platz belegte Samia Kalinasch, Vanessa Thiel und Lukas Büche folgten auf dem zweiten und dritten Platz. Konrektorin Barbara Berreth und die Vorsitzende des Fördervereins Kirsten Huber gratulierten allen sechs Kandidaten zu ihrem Mut, ein derartig großes Publikum von ihren Lesefähigkeiten zu überzeugen.

Auf Einladung der Klassen 10a und 10b besuchte der Bundestagsabgeordnete Felix Schreiner am vergangenen Mittwoch die Realschule Stühlingen. In einer Fragestunde beantwortete der CDU Politiker die zahlreichen Fragen der interessierten Jugendlichen. Ziel war es, im Rahmen der politischen Bildung, den 15 bis 16 jährigen Schülerinnen und Schülern Politik näherzubringen und so ein Demokratieverständnis zu fördern.

Weitere Beiträge ...